Alfa Laval T8 – Energieeffizienz auf dem Höhepunkt

8. Dezember 2014

Ein komplett neuer kompakter gedichteter Plattenwärmeübertrager

Alfa Laval T8 - Energieeffizienz auf dem Höhepunkt

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Glinde / Hamburg, 8. Dezember 2014 – Der neue gedichtete Plattenwärmeübertrager Alfa Laval T8 stellt die perfekte Balance zwischen optimaler Kapazität, zuverlässiger Leistung und kompakter Größe dar. Ausgestattet mit spannenden Innovationen wie Alfa Laval CurveflowTM, Alfa Laval ClipGripTM und der einzigartigen senkrechten Ausrichtung durch das spezielle Winkel-Design setzt der T8 einen neuen Standard bei der Minimierung der Gesamtbetriebskosten bei Erhitzungs- und Kühlanwendungen.

Dank seiner kompakten Größe – die Höhe beträgt weniger als einen Meter – und dem Anschlussmaß von 80 Millimeter ist der Alfa Laval T8 der ideale gedichtete Plattenwärmeübertrager (http://local.alfalaval.com/de-de/produkte-loesungen/waermeuebertragung/plattenwaermeuebertrager/gedichtete/pages/gedichtete-plattenwaermeuebertrager-mideurope.aspx) für HLK-Anwendungen, aber auch zahlreichen anderen Branchen wie etwa Fluidtechnik, Metallbearbeitung, Marine, Energieerzeugung, Ölkühlung, Motorkühlung und der Halbleiterindustrie.

„Das einzigartige Design und die Einfachheit des Alfa Laval T8 vereinen das Beste aus dem 80-jährigen Know-how von Alfa Laval bei gedichteten Plattenwärmetauschern“, kommentiert Johan Snarberg, Product Portfolio Manager bei Alfa Laval (www.alfalaval.de).

Überlegene Effizienz und Kompaktheit

Der innovative T8 verfügt über den einzigartigen Verteilbereich Alfa Laval CurveflowTM (http://local.alfalaval.com/de-de/produkte-loesungen/waermeuebertragung/plattenwaermeuebertrager/gedichtete/t35_ts35/Pages/default.aspx) , der für eine überlegene Verteilung des Stromes über der Wärmeübertragungsfläche sorgt und dort auch einen deutlich größeren Anteil von dem zur Verfügung stehenden Druckabfall verwendet. Dies ermöglicht es dem T8, mit weniger Platten konfiguriert zu werden, wodurch eine kompaktere Größe und reduzierte Wartungskosten erreicht werden. Zudem steigt die Energieeffizienz, da keine zusätzliche Pumpleistung mehr benötigt wird, um einen erhöhten Druckabfall zu kompensieren.

Einfache und sichere Wartung

Der T8 wartet zudem mit dem neuen Alfa Laval ClipGripTM auf, das eine schnelle und vollständig klebstofffreie Montage ermöglicht. Die Dichtungen bleiben während der Wartung an Ort und Stelle, wodurch der Verbrauch von Ersatzteilen und die zusätzliche Zeit für die Eindichtung reduziert werden.

Zuverlässige Leistung über die gesamte Zeit

Die senkrechte Ausrichtung durch das spezielle Winkel-Design sorgt dafür, dass das Plattenpaket beim T8 perfekt ausgerichtet ist – ganz unabhängig von der Anzahl der Platten. Das garantiert eine zuverlässige Leistung und ein deutlich schnelleres Schließen der Einheit nach der Wartung.

Weltweiter Service für absolute Gelassenheit

Um die Ausrüstung der Kunden in Top-Zustand zu halten, bietet Alfa Laval ein umfassendes Portfolio an Dienstleistungen rund um den gesamten Produktlebenszyklus an, von der Inbetriebnahme über Support und Wartung bis hin zur Optimierungen und dem Monitoring. Das weltweite Netz an Vertriebspartnern und die Service-Ingenieure in den Servicezentren von Alfa Laval gewährleisten, dass die Kunden zeitnahe und zuverlässige Leistung erhalten, ganz gleich, wo und wann sie benötigt wird.

INSIGHTS Kampagne

Bei der INSIGHTS Kampagne werden die kleinen, aber raffinierten Details, die sich im Inneren der gedichteten Plattenwärmeübertrager von Alfa Laval befinden, erläutert. Zu finden im Internet unter http://www.alfalaval.com/campaigns/insights/Documents/de/index.html

Über Alfa Laval:

Alfa Laval (www.alfalaval.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen, die auf den Schlüsseltechnologien des Unternehmens in den Bereichen Wärmeübertragung, mechanische Separation oder Fluid Handling basieren.

Die Geräte, Systeme und Dienstleistungen des Unternehmens sind speziell entwickelt, um den Kunden bei der Optimierung der Prozesse zu unterstützen. Die Lösungen helfen ihnen beim Erhitzen, Kühlen, Separieren und Transportieren von Produkten in Branchen, in denen Lebensmittel und Getränke, Chemie und Petrochemie, Pharmaartikel, Stärke, Zucker und Ethanol produziert werden.

Die Produkte von Alfa Laval werden auch in Kraftwerken, auf Schiffen, in der Maschinenbau-Industrie, im Bergbau, in der Abwasserbehandlung sowie für Klima- und Kälteanwendungen eingesetzt. Alfa Laval arbeitet weltweit in gut 100 Ländern eng mit den Kunden zusammen, um ihnen dabei zu helfen, im globalen Wettbewerb vorne zu bleiben.

Alfa Laval ist an der Nasdaq OMX gelistet und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Jahresumsatz von rund 29,8 Mrd. SEK (ca. 3,45 Milliarden Euro). Das Unternehmen verfügt seit der Übernahme von Frank Mohn AS über rund 17.500 Mitarbeiter.

Kontakt
Alfa Laval Mid Europe GmbH
Claudia Berg
Wilhelm-Bergner-Strasse 7
21509 Glinde
+49 40 7274 2200
claudia.berg-pawellek@alfalaval.com
http://www.alfalaval.de

Related Posts