Dateisystem-Archäologen im Dienst: Datenrettungslabor für Hamburg – Recovery von Smartphones, Festplatten, RAI

13. Januar 2018

Professionelles Datenrettungsunternehmen Datenrettungslabor.de bietet Datenrekonstruktion für Kunden mit Datenverlust oder defekten Datenträgern in Hamburg

BildDatenrettung Hamburg, Fotolia.de“ />Im Datenrettungslabor geht es in überwiegend um die Bearbeitung von Daten. Hier werden professionell Daten rekonstruiert und zurückgesichert. Eine Datenrettung erfolgt unter besonderen Voraussetzungen und ist immer in Abhängigkeit des Schadens zu betrachten. Es gibt viele Ursachen für Datenverluste.
Wenn Datenträger defekt sind, werden diese im Datenrettungslabor ersteinmal repariert, um danach Daten professionell zu retten.

Häufige Ursachen für Datenverluste in Hamburg sind:

– Head-Crash
– defekte Sektoren durch Oberflächenschaden
– Lagerschaden
– S-ATA Festplatte wird nicht erkannt
– Dateien mutwillig vernichtet
– Datenbereiche werden nicht angezeigt
– Festplatten-Array aufgrund Festplatten-Crash offline
– SD-Card durch unsachgemäßer Bedienung defekt
– Flash Speicher (SSD) wird in Windows nicht angezeigt

Weitere Informationen zur Datenrettung Hamburg: