Zu Finanzanalysen, Wertpapieranalysen & Events!

15. Dezember 2014

Rund um Finanzanalysen, Wertpapieranalysen & Events – Webseiten informieren!

Die Finanzanalyse ist eine systematische Aufbereitung von Informationen über die finanzielle Situation von Personen, Unternehmen, Finanzprodukten oder Märkten im Allgemeinen, die oft von Finanzanalysten erstellt wird. Im weiteren Sinne wird mit Finanzanalyse auch die Analyse der privaten Finanzplanung bezeichnet.

Bezieht sich die Analyse auf Wertpapiere – insbesondere auf Aktien – so spricht man auch von Wertpapieranalyse.

Eine Wertpapieranalyse ist eine Finanzanalyse, die die Analyse von Wertpapieren zum Gegenstand hat.

Attribute von Aktien im Besonderen – üblich sind die Empfehlungen:

– Kaufen (englisch: Buy)
– Halten (englisch: Hold)
– Verkaufen (englisch: Sell).

Weitere mögliche Differenzierungen:

– Klarer Kauf (englisch: Strong Buy)
– Kaufen (englisch: Buy)
– Akkumulieren (englisch: accumulate)
– Halten (englisch: Hold)
– Reduzieren (englisch: Reduce)
– Verkaufen (englisch: Sell)
– Klarer Verkauf (englisch: Strong Sell).

Vertiefende Literatur:

– John J. Murphy, New York Institute of Finance (Hrsg.): Technical Analysis of the Financial Markets. A Comprehensive Guide to Trading Methods and Applications. 4. Januar 1999, ISBN 0735200661

– Gleißner, W.: Risikoanalyse und Replikation für Unternehmensbewertung und wertorientierte Unternehmenssteuerung, in: WiSt, 7 / 2011b

– T. Gudehus T.: Dynamische Märkte, Praxis, Strategien und Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft; s. 5.10 Markteffizienz und Selbstregelung S. 113 ff., Springer, Berlin-Heidelberg-New-York, 2007, ISBN 978-3-540-72597-8

Link-Tipp: http://www.targetneutral.de

Ein Event (deutsch auch Veranstaltung) ist ein zeitlich begrenztes und geplantes Ereignis mit einem definierten Ziel, einer Programmfolge mit thematischer, inhaltlicher Bindung oder Zweckbestimmung in der abgegrenzten Verantwortung eines Veranstalters, einer Person, Organisation oder Institution, an dem eine Gruppe von Menschen teilnimmt.

Die Veranstaltungen haben (oft auch sehr unterschiedliche) Ziele aus denen sich das die Veranstaltungsform – das „Veranstaltungsdesign“ – ableitet.

Ein EventPaper bericht zu und über aktuelle Events – online. Finanzanalysen und Wertpapieranalysen sind auch für Unternehmen im Eventbereich von Bedeutung.

Vertiefende Literatur:

– Dirk Güllemann: Veranstaltungsmanagement und Recht. Vertrags- und Haftungsfragen bei Veranstaltungen, Events, Messen und Ausstellungen. Luchterhand, Köln 2009, ISBN 978-3-472-07575-2

– Ulrich Holzbaur: Eventmanagement. Veranstaltungen professionell zum Erfolg führen. 4. Auflage. Springer, Berlin 2010, ISBN 978-3-642-12427-3

– Christoph Klein: Eventmanagement in der Praxis. 2. Auflage. Interna, Bonn 2010, ISBN 978-3-939397-45-8

Link-Tipp: http://www.eventpaper.de

Quellen: Zitiert zu den Themen „Finanzanalyse, Wertpapieranalyse, TargetNeutral.de, Event, Events, Veranstaltung, Veranstaltungen, EventPaper.de“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia, so z.B. aus Finanzanalyse oder Event @ Wikipedia.org / Veröffentlicht am Montag, dem 15. Dezember 2014

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.finanzierung-247.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.event-news.info

Related Posts